Preisinformation

Grundsätzlich kann ich Ihnen einen Kostenvoranschlag erst dann unterbreiten, wenn Sie mir einige Probeseiten des Ausgangstextes zugeschickt haben.

Bei der Preisbildung muss berücksichtigt werden:

  • Der Zeitaufwand für das eigentliche Übersetzen
  • Die Recherche in den Nachschlagewerken
  • Die Recherche in der Sekundärliteratur
  • Die Terminologiearbeit
  • Die fachspezifische Auskunftseinholung
  • Der Zeitaufwand für ein gewünschtes Layout
  • Ggf. Eilzuschlag

Die Preise orientieren sich am JVEG und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer